Algemene Voorwaarden

{:nl}Kvk Nr: 59288612{:}{:en}Go Ahro in The Netherlands kvk number: 63129175

The present conditions are filed with the chamber of commerce and also to be found on the website www.goahro.com.
The most recently filed version shall always apply the version such as that applied at the time of the conclusion of the agreement.

Article 1. Applicability
1. These general conditions apply to all our offers and services and to all agreements made by us, how also called. These general conditions also apply to all agreements whose implementation in whole or in part to third parties has been outsourced.
2. Where in these general terms and conditions is talk about “user” must be below shall mean any natural or legal person who makes use of the services of Go AhRo.
3. Of the provisions in these general terms and conditions can be waived only if and in so far as this is explicitly and in writing agreed.
4. Any terms and conditions to which the user refers are in no way binding on Go AhRo and are hereby expressly by Go AhRo rejected.

Article 2. Services
1. Go AhRo offers an online platform where users can obtain transport services offered by third, licensed transport providers.
2. Go AhRo delivers itself not transport services.

Article 3. Establishment and duration of the agreement
1. An agreement with Go AhRo is established when the user makes use of our application and/or service.
2. Go AhRo occurs only as an intermediary and is not a party to the Agreement between the user and the transport provider.
3. An agreement with Go AhRo is made for an indefinite period of time. The user can use the service at any time by the Permanently delete application of the carrier of information which the state installed and by his or her user account.
4. Go AhRo reserves the right at all times for the agreement at its own discretion, without advance warning to be able to terminate, but at least in the case of breach of these terms and conditions and/or misuse by the user.

Article 4. Use of the service
1. The user is responsible for the accuracy and completeness of the information and is responsible for the information provided by him or her data.
2. The user is responsible for the (in)actually and correct use of the application and the website www.goahro.com.
3. Go Ahro reserves the right to block the service in the event of improper use and abuse by the user.
4. The user is responsible for compliance with the applicable laws during the use of the application.

Article 5. Liability
1. Go Ahro shall endeavor to ensure correct and up to date information on the website and via the application. Nevertheless, to the contents of the website and the application no rights can be derived.
2. Go AhRo can not be held liable for damage resulting from the use of the web site and/or the application, including damages suffered by the not functioning or not properly functioning of the website and/or the application by technical defects, faults, viruses or any other unsatisfactory condition.
3. Go AhRo is doing its utmost to ensure that within 5 minutes after the request by the user to a carrier on the spot. However, Go AhRo cannot guarantee that a carrier will appear within the prescribed time of 5 minutes. It can also go AhRo cannot guarantee that there is actually a carrier appears. Go AhRo can in no way be held liable for material or non-material, direct or consequential damage suffered as a result of the on time or not appearance of a transport service provider.
4. Go AhRo can not be held liable for damages suffered by the (in)actions of the transport service provider. The Transport provider can go AhRo will not be liable for any damages suffered by the (in)actions of the user. 5. Go AhRo can never be held liable for direct or consequential damages suffered by third parties.
6. Any liability of Go Ahro is limited to the amount provided for in the relevant case by the insurance shall be paid. If and to the extent that no benefit is any liability of Go AhRo limited to EUR 200.

Article 6. In cases of force majeure
Go AhRo is not obliged to fulfill any obligation if we are prevented from doing as a result of force majeure. In cases of force majeure shall be understood to mean any circumstance and/or event outside our power and as a result of which enforcement of the agreement cannot reasonably be demanded of us can. In the event of force majeure is not obliged to AhRo Go the payment of any form of compensation.

Article 7. Intellectual property
All intellectual property rights with respect to the contents of the website and the services offered www.goahro.com are exclusively with Go AhRo. Under intellectual property rights include all trademark rights, trade name rights, domain names and other intellectual property rights in the Netherlands or elsewhere.

Article 8. Personal data
by the use of the web site and/or the application user agrees that Go AhRo data of visitors to the website and users of the application collects and processes, in accordance with the Personal Data Protection Act.

Article 9. Amendment of the general terms and conditions
Go AhRo reserves the right at all times to change these terms and conditions or to be replaced.

Article 10. The invalidity of one or more provisions
The invalidity of one or more provisions of these terms and conditions does not detract from the validity of the remaining provisions.

Article 11. Applicable law and disputes
1. All agreements made by us are governed by Dutch law.
2. Any dispute of any nature whatsoever in connection with and/or resulting from agreements made by us, in so far as not otherwise controlled shall in the first instance be settled by the competent court in Roermond or Maastricht.{:}{:de}

Allgemeine Geschäftsbedingungen Go AHRO zu Sittard Niederlande IHK-Nummer: 63129175

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind hinterlegt bei der Handelskammer und kann auch auf der website gefunden werden www.goahro.com. Anwendbar ist die Letzte registrierte version c.q. die version gültig zum Zeitpunkt des Abschlusses der Vereinbarung.

Artikel 1. Anwendbarkeit
1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle unsere Angebote und Dienstleistungen, die auf unser aller vertraglich vereinbarten Vereinbarungen, wie Sie auch genannt wird. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die Umsetzung von dem, im ganzen oder in teilen an Dritte vergeben.
2. Dort, wo in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen haben die “Anwender” verstanden werden sollte jede Natürliche oder juristische person, die die Dienstleistungen von Go-AhRo.
3. Der in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann nur abgewichen werden, wenn und soweit dies ausdrücklich schriftlich vereinbart wird.
4. Alle Bedingungen und Konditionen, zu denen der Benutzer bezieht, sind in keiner Weise verbindlich für die Go-AhRo und werden hiermit ausdrücklich von Go AhRo abgelehnt.

Artikel 2. Dienstleistungen
1. Go AHRO bietet eine online-Plattform, wo Benutzer von transport-Dienstleistungen sind in der Lage zu erhalten sind, angeboten, die von Dritten lizenziert vervoersaanbieders.
2. Go AHRO nicht bieten transport-Dienstleistungen.

Artikel 3. Bildung und Dauer des Vertrags
1. Ein Vertrag mit Go AhRo ist abgeschlossen, wenn der Benutzer unserer Applikation und/oder service.
2. Go AHRO fungiert dabei nur als Vermittler und ist nicht Vertragspartei des Vertrages zwischen dem Nutzer und dem vervoersaanbieder.
3. Ein Vertrag mit Go AhRo eingegangen, wird für unbestimmte Zeit abgeschlossen. Die Benutzer können den service jederzeit kündigen, indem Sie die Anwendung dauerhaft entfernen Sie das medium, auf dem es installiert ist, und durch seine Benutzer-Konto zu verbinden.
4. Go AHRO behält sich das Recht vor, jederzeit die Vereinbarung jederzeit und nach eigenem Ermessen, ohne Vorherige Warnung, in der Lage sein zu beenden, aber in jedem Fall bei Verstoß gegen diese Bedingungen und/oder Missbrauch durch den Benutzer.

Artikel 4. Verwenden des service
1. Der Benutzer ist verantwortlich für die Richtigkeit und Vollständigkeit und ist verantwortlich für die von ihm bereitgestellten Daten.
2. Der Benutzer ist verantwortlich für die (un)und der richtigen Verwendung der Anwendung und die website www.goahro.com.
3. Go AHRO behält sich das Recht zur Sperrung des Dienstes, in dem Fall der missbräuchlichen Verwendung und der Missbrauch durch den Benutzer.
4. Der Benutzer ist verantwortlich für die Einhaltung der geltenden Gesetze bei der Nutzung der Anwendung.

Artikel 5. Haftung
1. Go AHRO bemüht sich um richtige und aktuelle Informationen zum Angebot auf der website und über die Anwendung. Dennoch, der Inhalt der website und der Anwendung, können keine Rechte abgeleitet werden.
2. Go AHRO kann nicht haftbar gemacht werden für Schäden, die aus der Nutzung der website und/oder Anwendung, einschließlich Schäden, die durch das nicht-funktionieren oder nicht funktionieren der website und/oder die Anwendung aufgrund von technischen Mängeln, Störungen, Viren oder in sonstiger defekt.
3. Go AHRO bemüht sein, zu gewährleisten, dass innerhalb von 5 Minuten nach Anforderung durch den Benutzer, einen Träger auf der Stelle. Allerdings Go AHRO nicht garantieren kann, dass eine Fluggesellschaft, die innerhalb der festgelegten Zeit von 5 Minuten. Auch, Sie können Go AHRO nicht garantieren, dass es tatsächlich ein Träger erscheint. Go AHRO kann in keiner Weise haftbar gemacht werden für materielle oder immaterielle, direkte oder Folgeschäden erlitten als Folge der nicht rechtzeitig oder nicht erscheinen einer vervoersaanbieder.
4. Go AHRO kann nicht haftbar gemacht werden für Schäden, die von der (in -) Aktionen der vervoersaanbieder. Die vervoersaanbieder Gehen kann AhRo haftet nicht für Schäden, die von der (in -) Aktionen der Benutzer.
5. Go AHRO kann nie haftbar gemacht werden für direkte oder indirekte Schäden, die durch Dritte.
6. Jegliche Haftung von Go AHRO ist auf den Betrag begrenzt, in jedem Fall, die Versicherung ist bezahlt. Wenn und soweit keine Ausschüttung erfolgt, ist jegliche Haftung von Go AhRo beschränkt auf EUR 200.

Artikel 6. Höhere Gewalt Gehen
Go AhRo ist nicht verpflichtet, irgendeiner Verpflichtung nachzukommen, wenn wir verhindert sind, infolge höherer Gewalt. Unter höherer Gewalt versteht man jeden Umstand und/oder Ereignisse außerhalb unserer Kontrolle, und, als Folge, die Einhaltung der Vereinbarung billigerweise nicht erwartet werden kann von uns verlangt werden kann. Im Falle höherer Gewalt, ist zu Gehen, AhRo nicht verpflichtet, irgendeine form von Entschädigung.

Artikel 7. Geistiges Eigentum
Alle geistigen Eigentumsrechte in Bezug auf den Inhalt der website www.goahro.com und die angebotenen Dienste liegen ausschließlich in der Go AhRo. Unter den gewerblichen Schutzrechten verstanden werden, um alle Marken, Handelsnamen, Domainnamen und andere Rechte an geistigem Eigentum in den Niederlanden oder anderswo.

Artikel 8. Persönliche Daten
Durch die Nutzung der website und/oder der Anwendung, die der Benutzer damit einverstanden, dass Go AhRo Daten der Besucher der website und Nutzer der Anwendung sammelt und verarbeitet, in übereinstimmung mit dem Data Protection Act.

Artikel 9. Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Go AHRO behält sich das Recht vor, jederzeit diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern oder zu ersetzen.

Artikel 10. Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen
Die Unwirksamkeit einer oder mehrere Bestimmungen in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nichts tut, um die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

Artikel 11. Anwendbares Recht und Streitbeilegung
1. Auf alle unsere Verträge ist das Niederländische Recht ausschließlich anwendbar.
2. Streitigkeiten jeglicher Art im Zusammenhang mit und/oder aufgrund von Verträgen, soweit nicht anders geregelt, wird in Erster Instanz beigelegt werden, indem dem zuständigen Gericht in Roermond oder Maastricht.

{:}